Archive for June, 2017

Headfarm: Form, Formel, Einheit

Monday, June 19th, 2017

I In den Ikonen des Gesetzes von Massimo Cacciari wird Freuds Verständnis von Moses, der Israel durch die Wüste aus Ägypten führte, diskutiert.
I Der Wüstenweg ist ein Topos, die Figur, die durch die Wüste führt, ist ebenfalls ein Topos.
I Figuren grenzen ein und aus, stiften Einheit durch Grenzen.
I Die Figur des Wüstenwegs ist grenzenlos im Unterschied zu heldenhaft konfigurierten Personen wie Moses oder Johanna von Orleans. Ihre Funktion ist es, die Aufmerksamkeit zu fokussieren, Gemeinschaften eine Form zu geben. Sie vereinheitlichen.
I Technische Formen standardisieren; künstlerische Praxen entstehen in Auseinandersetzung mit Formen und Figuren.

Headfarm: Wüstenweg

Tuesday, June 13th, 2017

I Auf dem Wüstenweg die Sterne der Selbstwahrnehmung …
I Darstellung der eigenen Arbeit im Blog
I Wüstenweg: Etwas, das bei Kafka kein Ende nimmt.
I Kann etwas, das kein Ende nimmt (die Reihe der natürlichen Zahlen, Geraden, Posts), Teil von etwas sein?
I Jeder Post ist begrenzt; du verwechselst Unübersichtlichkeit, etwas, das auf den ersten Blick unübersichtlich zu sein scheint, mit Unendlichkeit.

Sunday, June 4th, 2017

°

____________________________

_____________________

/

Sunday, June 4th, 2017

°

______________________________________

Sunday, June 4th, 2017

°

 

_

JSO MAEDER.  FIG.bl./june 2017 (1-3) – “künstler sucht anschluss” (corrected version)